Stars trauern um David Prowse

Mark Hamill - Disney Pictures and Lucasfilm's "Solo: A Star Wars Story" World PremiereDarth Vader-Darsteller David Prowse ist am Samstag (28.11.) gestorben und die Stars nehmen in den sozialen Medien von ihm Abschied.

So schrieb sein „Star Wars“-Kollege Mark Hamill auf „Twitter“: „Er war ein netter Mann und so viel mehr als Darth Vader. Schauspieler, Ehemann, Vater, Mitglied des Order of the British Empire, dreimaliger britischen Gewichtsheber-Champion und Sicherheitsikone der ‚Grenn Cross Code Man‘. Er liebte seine Fans so sehr, wie sie ihn liebten.“

„Star Wars“-Erfinder George Lucas schrieb auf „Twitter“: „David hat eine Körperlichkeit zu Darth Vader gebracht, die essentiell für den Charakter war. (…) David war für alles zu haben und er trug zu dem Erfolg bei, der zu einer unvergesslichen, tragischen Figur wurde. Möge er in Frieden ruhen.“

Die Todesursache ist noch nicht bekannt. David Prowse wurde 85 Jahre alt.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos