Tom Walker und das traumhafte Panorama am Schauplatz der Darts-WM

Tom Walker - The BRIT Awards 2020 - Red Carpet ArrivalsLondon hat einige schöne Ecken, das weiß Tom Walker ganz genau. Doch wer hätte gedacht, dass der Sänger von der Insel den Ort besonders liebt, an dem alljährlich die Darts-WM stattfindet, den Alexandra Palace! Dort, im Norden Londons, genauer gesagt im Stadtbezirk Haringey, genießt Walker gerne mal den Sonnenaufgang. Und ein Beweisbild auf seinem „Instagram“-Profil zeigt: völlig zurecht! Wer dem Alexandra Palace den Rücken zudreht, kann mit etwas Glück ein atemberaubend schönes Naturpanorama erhaschen.

Der Musiker schrieb: „Es lohnt sich so früh aufzustehen, wenn man mit so einem Anblick belohnt wird. Ich denke, es ist ziemlich einfach, all die wundervollen Dinge in London zu vergessen, wenn sie nicht geöffnet haben. Glücklicherweise hat die Skyline am Alexandra Palace immer geöffnet, du musst nur auf etwas Sonnenschein warten.“

Übrigens: Auch in diesem Jahr findet im Ally Pally wieder die Darts-WM statt. Am 15. Dezember geht’s los. Mit Gabriel Clemens, Max Hopp und Nico Kurz sind auch drei deutsche Spieler am Start.

Foto: (c) Landmark / PR Photos