Wotan Wilke Möhring ist von gesellschaftlichen Konventionen genervt

Wotan Wilke Möhring 201015 bigWotan Wilke Möhring hält nicht viel von gesellschaftlichen Konventionen.

In einem Interview mit „t-online.-de“ sagte der „Tatort“-Star: „Von gesellschaftlichen Konventionen bin ich genervt. Schlimm wird es, wenn Dinge einfach hingenommen werden und gesagt wird: ‚Das macht man so. Das machen wir schon immer so.‘ Das ist ja keine Haltung, die die Welt vorantreibt. Das macht mich aggressiv. Diese Einstellung „Ich tue hier nur meine Pflicht, auch wenn ich diese doof und verabscheuungswürdig finde“ kann ich überhaupt nicht leiden.“

Dass Wotan Wilke Möhring eher unangepasst ist, beweist auch sein bewegtes Berufsleben. Bevor er zum Schauspieler wurde war der 53-Jährige schon Elektriker, Türsteher, Model, Punk und Fallschirmspringer bei der Bundeswehr.

Foto: (c) Maja Hitij / dpa via BANG Showbiz