Anne Hathaway: Sie hat gelernt!

Anne Hathaway - Neon's "Colossal" Los Angeles Premiere - 2Das Coronavirus lehrt uns auch einiges! Anne Hathaway schätzt ihren Mann jetzt z.B. auf eine ganz „neue Art“. Die Schauspielerin gab zu, dass sie sehr dankbar dafür ist, Adam Shulman – den Vater ihrer Söhne Jonathan (4) und Jack (14 Monate) – an ihrer Seite gehabt zu haben, während sie mit ihren Kindern zu Hause inmitten der Coronavirus-Pandemie isoliert waren.

Sie sagte dem OK! Magazin zu dieser Zeit: „Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Mann jetzt auf eine neue Art und Weise zu schätzen weiß. Ich sehe ihn mehrmals am Tag – aber mindestens einmal am Tag schaue ich auf und denke: ‚Ich bin so froh, dass ich hier bei dir bin.‘ Ich denke: ‚Es gibt niemanden, mit dem ich das lieber durchmachen würde.‘ “

Obwohl Anne die ersten Tage der Pandemie „wirklich beängstigend“ fand, merkte sie schnell, dass sie in einer glücklichen Lage war und sich entspannen konnte. Nicht allen geht es halt so gut wie ihr!

Foto: (c) PR Photos