Channing Tatum bald mit Sandra Bullock vor der Kamera

Channing Tatum - "Magic Mike Live" UK Opening Night - ArrivalsEs scheint so, als sei Channing Tatum im Begriff, neben Sandra Bullock in „The Lost City of D“ zu spielen. „Variety“ berichtet, dass er schon fast einen Deal unterschrieben hat, um die männliche Hauptrolle zu übernehmen.

In dem Film spielt Sandra Bullock eine Liebesroman-Autorin. Diese entdeckt, dass eine fiktive Stadt aus ihren Erzählungen tatsächlich existiert. Gemeinsam mit dem Schauspieler, der die Hauptfigur in ihrem Buch spielt, begibt sie sich auf eine lebensgefährliche Reise, um die verlorene Stadt zu finden.

Für Sandra ist es das erste Projekt seit ihren Hauptrollen in „Ocean’s 8“ und „Bird Box“ im Jahr 2018 – letzterer wurde ein großer Hit für Netflix. Channing arbeitet derzeit an seinem Regiedebüt in der Road-Trip-Komödie „Dog“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos