Daisy Ridley: Plötzlich wussten es alle!

Daisy Ridley - "Star Wars: The Last Jedi" European PremiereIhr Privatleben ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt! Daisy Ridley hält sich von den sozialen Medien fern, um ihr Privatleben zu schützen.

Sie fand es sehr schwierig, als ihr Privatleben zum Gesprächsthema wurde. Nachdem sie bei „Star Wars“ eingestiegen war, war nichts mehr wie früher. Im Gespräch mit dem Magazin „Tatler“ sagte sie: „Was ich weiß, ist, dass, als ich bei ‚Star Wars‘ unterschrieben habe, nichts in meinem Vertrag stand, das besagte: ‚Über dein Leben wird gesprochen werden.‘ Es kam aber der Punkt, an dem mir klar wurde, dass so viel von meinem Leben jetzt bekannt war. Die Leute kannten den Namen meiner Mutter, den meines Vaters, was meine Schwestern beruflich machen. Und ich dachte, es wäre schön, etwas für mich zu haben, das nicht für alle anderen ist.“

Vielleicht geht sie den gesünderen Weg und vermischt privates und berufliches einfach nicht!

Foto: (c) Landmark / PR Photos