Dave Grohl: Nirvana lassen ihn nicht los

Dave Grohl 189006-45610I37136 bigDave Grohl hat zugegeben, dass er immer noch von Nirvana träumt. Es war halt ein wichtiger Zeit in seinem Leben, gespickt von zahlreichen, unvergesslichen Momenten. Wenn er die Stücke von Nirvana heute spielt, dann immer nur mit der original Besetzung der Band.

Er erzählte dem „Classic Rock“-Magazin: „Ich würde mich nicht wohl fühlen, einen Song zu singen, den Kurt gesungen hat. Ich fühle mich vollkommen zu Hause, wenn ich diese Songs am Schlagzeug spiele. Und ich liebe es, sie mit Krist und Pat und einem anderen Sänger zu spielen. … Ich habe immer noch Träume … , dass wir immer noch eine Band sind. Ich träume immer noch, dass es eine leere Arena gibt, die darauf wartet, dass wir spielen. Aber ich setze mich nicht zu Hause hin und spiele ‚Smells Like Teen Spirit‘ alleine durch. Es ist nur eine Erinnerung daran, dass die Person, die für diese wunderschönen Songs verantwortlich ist, nicht mehr unter uns ist. Es ist bittersüß.“

In Erinnerungen schwelgen kann halt auch immer eine schmerzhafte Komponente haben.

Foto: (c) courtesy of Roswell FIlms / Sony Music