Donald Trump: Karlie Kloss hält ihn für unpatriotisch

Karlie Kloss - 2016 Time Magazine 100 Most Influential People in the World GalaSie hat einen gewissen Einfluss auf mächtige Menschen! Karlie Kloss hat „versucht“, Ivanka Trump und Jared Kushner davon zu überzeugen, das Ergebnis der US-Wahl zu akzeptieren. Sie, die mit Joshua Kushner verheiratet ist, kritisierte Donald Trump und sein Team dafür, dass sie sich weigern, das Ergebnis der Wahl vom November zu akzeptieren, nachdem bewaffnete Anhänger des Präsidenten am Mittwoch (06.01.21) das Kapitolgebäude in Washington gestürmt hatten.

Karlie tweetete als Reaktion auf die schrecklichen Bilder: „Die Ergebnisse einer legitimen demokratischen Wahl zu akzeptieren ist patriotisch. Sich zu weigern und zu Gewalt aufzurufen ist antiamerikanisch.“ Ein anderer Twitter-Nutzer bemerkte, dass Karlie ihre Kommentare an Ivanka, Trumps Tochter, und ihren Ehemann Jared richten sollte, die beide Berater des milliardenschweren Geschäftsmannes sind. Der Tweet lautete: „Sag es deiner Schwägerin und deinem Schwager.“ Als Antwort sagte Karlie: „Ich habe es versucht.“

Mittlerweile scheint sich das Geschehen rund um Donald Trump ein wenig beruhigt zu haben. Er gab gestern bekannt eine ordentliche Machtübergabe durchführen zu wollen.

Foto: (c) Alex Mateo / PR Photos