„Even Closer – hautnah“: „Tanzen ist wie Sex, nur angezogen!“

Jonas (Lion Wasczyk) - Even Closer - hautnahTVNOW feiert den Tag der Liebe auf ganz besondere Weise und lüftet ein erotisches Geheimnis: Am Valentinstag, 14.02.2021, startet die eigenproduzierte Serie „Even Closer – hautnah“ mit den Hauptdarstellern Vivien König, Mareike Zwahr, Maéva Marie Mathilde Roth, Vinzenz Wagner, Hans Gurbig sowie Lion Wasczyk und wirft uns mitten in das Gefühlschaos junger Menschen, die ihren Traum vom Leben auf der Bühne verfolgen – und dabei zwischen Leistungsdruck und Leidenschaft alles aufs Spiel setzen könnten…

Mit der von der UFA Serial Drama produzierten sechsteiligen Serie zeigt TVNOW mehr als im linearen TV häufig möglich ist: Hier wird der Zuschauer mit beeindruckenden Tanzperformances gefesselt und taucht in intimen Szenen mit natürlicher, ästhetischer Erotik tief in das Leben der Figuren ein. Unterstützt wurde Produzentin und Creator Helga Löbel, der es wichtig war, diese erotische Serie anders als bisher üblich aus einer weiblichen Perspektive zu erzählen, von Erotik-Expertin Paulita Pappel, die die Dreharbeiten als Intimacy Coordinator betreut hat.

Zum Inhalt von „Even Closer – hautnah“:
Es knistert in Hamburg! Feli ist neu in der Großstadt und will hier ihren Traum verwirklichen, groß rauszukommen. Doch das, was auf der Bühne hingebungsvolle Arbeit ist, führt zu großen Gefühlen und wilden Affären…

Mit ihren Mitbewohnern Lucie (Mareike Zwahr), Klara (Maéva Marie Mathilde Roth), Ben (Hans Gurbig) und Lucies Freund Nils (Vinzenz Wagner) teilt Feli (Vivien König) die Liebe zu Tanz, Gesang und Schauspiel. Die 6-teilige Serie begleitet sie alle durch ihre Ausbildung an der Stage und zeigt, wie hart sie an ihren Träumen arbeiten – und sich gleichzeitig immer wieder davon ablenken lassen. Schon an ihrem ersten Abend in der neuen Stadt macht Feli auf einer Party eine folgenschwere Bekanntschaft: Geheimnisvoll, sexy und unverschämt arrogant, spielt der Unbekannte ein gefährliches Spiel mit ihr…

Die Zuschauer sind dabei, wenn Feli, Lucie, Klara, Ben, Nils und auch Jonas (Lion Wasczyk) – der einzige WG-Bewohner, der mit seinem Medizinstudium andere Ziele verfolgt – kleine und große Erfolge inhalieren. Wenn sie ihre ersten großen, tiefen Lieben spüren. Wenn Klara heißen, aber unbedeutenden, Sex genießt, Nils am Boden zerstört ist und wenn Feli klar wird, dass es die eine große Liebe gibt.

Wenn sie lieben lernen, es prickelt und sie wahren Gefühlen begegnen… dann sind sie „Even Closer – hautnah“.

Die ersten drei Folgen der Serie stehen ab dem 14. Februar 2021 zum Streamen bereit, die restlichen Folgen sind ab dem 21. Februar verfügbar.

Foto: (c) TVNOW / Sascha Hoecker