„hart aber fair“ am Montag, 1. Februar 2021

Frank Plasberg - hart aber fairFrank Plasberg zum Thema: Zu wenig, zu langsam, zu kompliziert: Scheitert Deutschland am Impfen? Erst Hoffnung, jetzt auch Ärgernis: Was ist bei der Impfkampagne schon im Vorfeld falsch gelaufen? Wo hakt es bei der Organisation? Wie kann die Corona-Impfung doch noch zum Befreiungsschlag werden? Die Diskussion nach der Dokumentation zum Thema.

Die Gäste:
Karl-Josef Laumann, CDU, NRW-Minister für Gesundheit, Arbeit und Soziales
Dr. Eckart von Hirschhausen, Mediziner, Autor und Moderator
Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO); ehem. SPD-Vorsitzender)
Dr. Lisa Federle, Notärztin, Pandemiebeauftragte Tübingen
Anette Dowideit, Ressortleiterin Investigativteam „Welt am Sonntag“, Buchautorin

Foto: (c) obs / ARD Das Erste