Justin Timberlake und Jessica Biel geniessen die Zeit

Jessica Biel and Justin Timberlake - 70th Annual Primetime Emmy AwardsJustin Timberlake (39) und Jessica Biel (38) haben es genossen, inmitten der Coronavirus-Pandemie eine Menge Zeit für die eigne Familie zu haben. Die beiden und ihre beiden Söhne verbrachten die meiste Zeit des Jahres 2020 in Montana, wo sie sich an das Leben mit zwei Kindern gewöhnt haben.

Ein Insider erzählte E! News: „Sie haben im letzten Jahr die meiste Zeit in Montana verbracht. Es war eine tolle Auszeit für sie, mit viel Zeit für die Familie und der Anpassung an das Leben mit zwei Kindern. Sie fahren hin und her nach LA, wenn sie geschäftlich zu tun haben, aber die meiste Zeit haben sie in Montana verbracht.“

Trotz des Stresses, zwei kleine Kinder großzuziehen, hat sich das Promi-Paar bemüht, während der Pandemie aktiv zu bleiben. Der Insider plauderte darüber: „Justin und Jessica haben alle Hände voll mit den Kindern zu tun, aber sie sind beide super aktiv und lieben es zu golfen, Tennis zu spielen, zu wandern und zu snowboarden.“

Foto: (c) PR Photos