Paramount Pictures erhält Rechte an „Spamalot“

John Cleese - 2015 Tribeca Film Festival SpecialParamount Pictures hat die Rechte an der „Spamalot“-Verfilmung erworben. Das Studio hat diese von Fox übernommen, um das beliebte Monty-Python-Musical auf die große Leinwand zu bringen.

Der Film ist schon lange in Arbeit, da Python-Mitglied und Bühnenshow-Schöpfer Eric Idle das Drehbuch adaptiert hat. Alle Songs, die Eric und John DuPrez für das Musical geschrieben haben, werden im Film zu hören sein und das Casting soll nun beginnen. Es wird gehofft, dass die Produktion des Streifens noch in diesem Jahr anlaufen kann. Das Musical setzt sich komisch mit der Legende von König Artus auseinander und ist eine Adaption des Films „Monty Python and the Holy Grail“ von 1975. Am Broadway war es ein großer Hit, der 2005 mit dem Tony Award für das beste Musical ausgezeichnet wurde, und auch die Aufführungen am Londoner West End und in Las Vegas waren sehr erfolgreich.

Idle spielte die Hauptrolle in dem Film neben seinen Pythons-Kollegen Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Terry Jones und Sir Michael Palin.

Foto: (c) M Van Niedek / PR Photos