Tori Kelly will mit Stormzy arbeiten

Tori Kelly - Amazon Prime Video's "Chasing Happiness" Los Angeles PremiereKollaborationen sind untere Musikern gerade sehr angesagt, aber nicht immer funktionieren diese auch! Tori Kelly will mit Stormzy arbeiten, weil sie ihn einfach nur „cool“ findet. Heisst noch lange nicht, dass dann auch musikalisch die Chemie passen wird. Aber sie will es auf einen Versuch ankommen lassen!

Die 27-jährige Sängerin „entdeckt“ derzeit viele britische Künstler neu, nachdem sie mit Professor Green erfolgreich an „Lullaby“ gearbeitet hat. Ganz oben auf ihrer Liste für eine Zusammenarbeit stünde Stormzy. Sie sagte exklusiv gegenüber „BANG Showbiz“: „Ja, ich entdecke immer noch verschiedene Künstler. Ich kenne Stormzy schon eine Weile, das wäre cool.“

Wenn es wirklich dazu kommt, dann könnte das Ergebnis tatsächlich großartig sein!

Foto: (c) PR Photos