Zach Braff: Überzogene Glückwünsche

Zach Braff - 35th Annual Santa Barbara International Film FestivalKönnen Glückwünsche zum Geburtstag überzogen sein? Wenn es ehrlich ist, was man niederschreibt oder sagt, dann ist es niemals überzogen! Zach Braff hat seine Freundin, Florence Pugh, als „Geschenk an die Welt“ gepriesen. Wenn er so fühlt, dann ist es völlig in Ordnung, oder?

Er ist seit August 2018 mit Florence zusammen und am Sonntag (03.01.21) feierte er den 25. Geburtstag der Schauspielerin mit einer glühenden Hommage bei Instagram. Er schrieb: „Happy Birthday an die lustigste Person, die ich je getroffen habe. Ich hätte mich gesegnet gefühlt, mit dir für eine Nacht gelächelt zu haben. Ich kann nicht glauben, dass ich jeden Tag mit dir kichern darf. Was für ein Vergnügen es ist, Dich zu kennen. Was für ein Geschenk an die Welt war es, dass du geboren wurdest.“

Das ist doch unfassbar schön. Wir können nur jedem Mensch in einer Beziehung wünschen, dass er den Satz „Was für ein Geschenk an die Welt war es, dass du geboren wurdest“ unterschreiben kann.

Foto: (c) PR Photos