Beyoncé hilft Opfern von Winterstürmen

Beyonce - "The Lion King" World PremiereDie Wohltätigkeitsorganisation von Beyonce unterstützt die von den tödlichen Winterstürmen in den USA betroffenen Bewohner von Texas mit bis zu 1.000 Dollar pro Person.

Tückische Schneestürme – einschließlich des Wintersturms Uri – haben mehrere Tote gefordert und Millionen von Amerikanern ohne Strom, Wärme und teilweise auch ohne sauberes Wasser zurückgelassen. Texas wurde am härtesten getroffen, mit weit verbreiteten Stromausfällen im ganzen Staat. Und die in Houston geborene Beyonce hat angekündigt, dass ihre BeyGOOD-Stiftung sich mit Adidas und der gemeinnützigen Organisation Bread of Life zusammengetan hat, um denjenigen, die sich in einer Notlage befinden, finanzielle Unterstützung zu bieten.

Anträge können über das Bread of Life’s Disaster Relief Assistance Application Form gestellt werden.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos