DSDS 2021: Talent Anastasia Cibulnik – Von Geburt an blind

Anastasia Cibulnik Deutschland sucht den SuperstarAnastasia Cibulnik (18) aus Wölfersheim ist von Geburt an blind. Sie liebt es zu singen und spielt leidenschaftlich gern Klavier. DSDS verfolgt sie seit drei Jahren auf YouTube. Sie mag DSDS, weil sie gerne gute Stimmen hört – dass sie die Kandidaten nicht sieht, stört sie nicht, eine Stimme zu hören reicht ihr aus. Das gleiche gilt auch für die Jury. Es ist ihr egal, wie jemand aussieht, sie verlässt sich darauf, wie jemand mit ihr spricht. Von der Jury reicht ihr ein klares „Ja“ oder „Nein“.

Sie möchte vor der Jury Klavier spielen, da sie sich am Klavier wohl fühlt. Mit „Kann es wirklich Liebe sein“ (von Alexandra Wilcke & Jocelyn B. Smith & Ilja Richter & Rainer Basedow & Cusch Jung (aus „Der König der Löwen“)) versucht sie die Herzen der Jury zu erreichen. Es gelingt ihr und sie darf sich über den Einzug in den Recall freuen.

Foto: (c) TVNOW / Stefan Gregorowius