James Corden: Diäten sind nicht sexy

James Corden - TBS' "Drop the Mic" and "The Joker's Wild" TV Series PremieresDas ist auch einmal eine besondere Ausreden! James Corden (42) sagt, dass er Angst hatte, eine Diät zu machen, weil es „nicht sehr sexy“ ist.

Im Gespräch mit Oprah Winfrey bei der virtuellen Veranstaltung „WW Your Life in Focus“ sagte er: „Als Mann wird es historisch gesehen als [nicht] sehr sexy angesehen, zu sagen, dass man eine Diät macht, oder es ist irgendwie nicht sehr männlich, etwas an der eigenen Gesundheit ändern zu wollen. Denn Männer trinken Bier und gehen aus, und es ist egal, wie man aussieht, und all diese Dinge. Ich denke tatsächlich, dass es das Positivste und Sexyste ist, was man tun kann, zu sagen: ‚Ich möchte ein bisschen gesünder sein. Ich möchte die gesündeste Person für meine Familie sein, für meine Kinder. Ich würde mich gerne besser fühlen.'“

James liebt seine Familie dafür, dass sie ihn auf seinem Weg der Gewichtsreduktion unterstützten.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos