Keine Statue für Dolly Parton

Dolly Parton - Dolly Parton's Pure & Simple Tour in Concert at BB&T Center in Sunrise - 2Ein Kongressabgeordneter aus Tennessee hat den Wunsch von Dolly Parton akzeptiert, keine Statue zu ihren Ehren errichten zu lassen.

Abgeordneter Jeremy Faison schlug erst vor, der Musikerinn 2019 mit einem Abbild am Kapitol in Tennessee zu gedenken und letzten Monat brachte sein Kollege John Mark Windle einen Gesetzesentwurf ein, um die Hommage zu verwirklichen, aber die Country-Legende lehnte die Ehrung in einer am Donnerstag (18.02.21) veröffentlichten Erklärung ab. Obwohl die Gesetzesvorlage immer noch auf dem Tisch liegt, glaubt Jeremy, dass seine Kollegen Dollys Entscheidung zu Recht respektieren und die Idee verwerfen werden.

Der Kongressabgeordnete sagte gegenüber ‚TMZ‘, dass er von der Bitte von Dolly nicht enttäuscht ist und sie sogar noch mehr dafür bewundert.

Foto: (c) A. Gilbert / PR Photos