Kelly Clarkson: Trennung und Erziehung

Kelly Clarkson - 2019 Billboard Music AwardsKelly Clarkson (38) findet es „schwierig“, die gemeinsamen Kinder zusammen mit Brandon Blackstock zu erziehen.

Sie trennte sich letzten Sommer nach sieben Jahren Ehe von ihm und obwohl sich das ehemalige Paar in wichtigen Erziehungsfragen einig ist, gab die Sängerin zu, dass es „schwierig“ sein kann, ihre Kinder gemeinsam großzuziehen, jetzt wo sie nicht mehr zusammen sind. Im Gespräch mit ihrem Gast Khloe Kardashian in der „The Kelly Clarkson Show“, sagte sie: „Du sprichst über Co-Elternschaft, und das mache ich auch gerade. Es ist hart. … Ich weiß, dass es mit mir und Brandon einfach eine schwierige Sache ist, weil wir an verschiedenen Orten sind, und es ist so, dass wir uns beide über die wichtigsten Dinge einig sind, aber es ist eine schwierige Sache, wenn man nicht die ganze Zeit zusammen ist, für mich persönlich zumindest.“

Solange die beiden das Wohl der Kinder an erste Stelle stellen, wird es schon klappen!

Foto: (c) LVN / PR Photos