Kerry Katona: Wofür ist sie zu prüde?

Kerry Katona - Kerry Katona Launches Her New Venture "Bingo with Kerry" - Covent Garden HotelKerry Katona (40) lehnte die Chance ab, für eine Reihe von Sexspielzeugen zu werben, weil sie angeblich ein „bisschen prüde“ ist.

Sie hat zwar in jüngeren Jahren als Lapdancerin gearbeitet und posiert jetzt gerne für schlüpfrige Bilder, darunter auch Oben-Ohne-Fotos, für die Abonnenten ihres OnlyFans-Accounts, aber sie verschmähte die Gelegenheit, das Gesicht einer Reihe von Produkten für Erwachsene zu sein, weil sie sich bei der Vorstellung davon unwohl fühlte.

In ihrer letzten Kolumne im „New!“-Magazine sagte sie: „Ich weiß, ich mache OnlyFans und ich habe Glamour-Modelling gemacht, aber ich bin eigentlich ein bisschen prüde. Ich wurde schon mal gebeten, für Sexspielzeug zu werben, aber ich könnte mir nichts Schlimmeres vorstellen.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos