Lily Aldridge und Caleb Followill: Wann geht’s nach Australien?

Lily Aldridge - "Ocean's 8" New York City PremiereLily Aldridge (35) möchte unbedingt nach Australien ziehen. Sie „hört nicht auf“, ihren Mann Caleb Followill (39) zu fragen, ob sie ihre Sachen packen und mit ihrer Familie, einschließlich ihrer beiden Kinder Dixie (8) und Winston (2), nach Down Under ziehen können. Aber Caleb sagt, dass sie den Umzug nicht machen können, bis sie in das Land „eingeladen“ wurden.

Im Gespräch mit der australischen Zeitung „Daily Telegraph“ erklärte Caleb: „Seid ihr bereit, dass noch mehr Berühmtheiten in euer Land ziehen? Denn wir sind bereit. Meine Frau hört nicht damit auf. Sie sagt: ‚Warum gehen wir nicht nach Australien?‘ Ich sage: ‚Babe, wir wurden nicht eingeladen.’” Obwohl er vorerst auf die Bremse tritt, wäre er nicht gegen einen Umzug in der Zukunft, da er es vermisst, nach Australien reisen zu können, um dort aufzutreten. Er fügte der Zeitung hinzu: „Es ist schon viel zu lange her. Das ist der eine Ort, wenn wir ein neues Album haben und wir nicht dorthin reisen können sind wir echt enttäuscht.“

Sollte das Paar tatsächlich mit seiner Familie nach Down Under ziehen, würden sie sich einer Reihe von Prominenten anschließen, die inmitten der Coronavirus-Pandemie im Land leben, darunter Zac Efron, Matt Damon und Natalie Portman.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos