Paris Hilton: Alles nur fake?!

Paris Hilton Sighted at LAX Airport in Los Angeles on May 20, 2018Paris Hilton (40) hat darauf bestanden, dass sie „keine dumme Blondine“ ist, aber „sehr gut darin ist, so zu tun, als ob sie es wäre“. Die Geschäftsfrau hat sich gegen die falschen Vorstellungen gewehrt, die viele Leute von ihr haben. Wegen ihres „wichtigen Nachnamens“ sei sie „verwöhnt“, aber sie ist klüger, als die Leute denken.

Im Gespräch mit dem Magazin L’Officiel sagte sie: „Es gibt viele Vorurteile. Da ich aus einer Familie mit einem wichtigen Nachnamen komme, denke ich, dass viele Leute denken, dass ich es als selbstverständlich ansehe oder dass ich verwöhnt bin, dass ich immer etwas zu essen hatte und keinen einzigen Tag in meinem Leben gearbeitet habe. Aber das ist eine Meinung, die weit von der Realität entfernt ist. Ich habe hart gearbeitet und habe mich nie so verhalten, dass ich anders bin als andere. Nachdem sie mich in ‚The Simple Life‘ gesehen haben, nehmen sie an, dass ich im wirklichen Leben so bin, aber das war eine Rolle. Ich bin klug. Ich bin keine dumme Blondine, ich bin nur sehr gut darin, so zu tun, als wäre ich es.“

Paris gab schön öfter an, in der Öffentlichkeit „einen Charakter zu spielen“.

Foto: (c) STPR / PR Photos