Professor Green: Diese Ängste bleiben!

Professor Green - GQ Men of the Year Awards 2016 - 2Professor Green (37) bezweifelt, dass seine Ängste jemals verschwinden werden. Der Rapper hat gerade offen über seine psychischen Probleme gesprochen und glaubt, dass seine Probleme ihn nie verlassen werden.

Der Musikstar sagte dem Magazin Happiful: „Es gibt nicht wirklich ein ‚vorher‘ und ’nachher‘. Jemand hat mich gefragt, wie ich meine Ängste überwunden habe, während ich in der Öffentlichkeit stand – aber ich glaube nicht, dass ich geheilt bin. Ich glaube nicht, dass meine Ängste jemals verschwunden sind. Und ich glaube sogar, dass es Punkte in meinem Leben gab, wo sie mir wahrscheinlich das Leben gerettet hat – Kampf oder Flucht, wissen Sie? Wir kämpfen oder flüchten, und es geht ums Überleben, aber man sollte nicht nur überleben. Du solltest leben und dein Leben genießen.“

Pro Green erklärte auch, wie die lähmenden Magenschmerzen, unter denen er in seiner Kindheit litt, mit seiner psychischen Gesundheit zusammenhingen und wie bei ihm schließlich das Reizdarmsyndrom (IBS) diagnostiziert wurde.

Foto: (c) Landmark / PR Photos