Rose McGowan bleibt in Mexico

Rose McGowan - GQ Men of the Year Awards 2018Rose McGowan (47) hat inzwischen einen festen Wohnsitz in Mexiko.

Die Schauspielerin lebt derzeit in Tulum und plant anscheinend, für eine Weile in der beliebten Stadt an der Karibikküste der mexikanischen Halbinsel Yucatán zu bleiben. Die Stadt ist für ihre atemberaubenden Strände und alten Maya-Ruinen bekannt. Rose gab zu, dass sie „so dankbar“ sei, im Land der „Heilung“ zu sein. In der Sendung „The Dab Roast“ verriet sie: „Ich habe gerade meine Daueraufenthaltsgenehmigung aus Mexiko bekommen und ich bin so dankbar, dass ich sie habe. Das ist ein wirklich heilendes Land hier und es ist wirklich magisch.“

Im vergangenen Juni berichtete sie, dass sie endlich Frieden in ihrem Leben gefunden hat.

Foto: (c) Landmark / PR Photos