The Weeknd: Details zum “Super Bowl”-Auftritt

The Weeknd - A24's "Uncut Gems" Los Angeles PremiereEr hat “nein” gesagt! The Weeknd würde “nicht darauf wetten”, dass einen Gast auf der Bühne präsentiert, wenn er die “Super Bowl Halftime Show” füllt. Die Tampa Bay Bucaneers treten am Sonntag (21.02.07) gegen die Kansas City Chiefs an. The Weeknd ist der Mainact der “Super Bowl Halftime Show”.

Im Gespräch mit dem “NFL Network” betonte er, dass es keine Überraschungsgäste geben wird, die “spontan” auftauchen werden: “Ich habe eine Menge Gerüchte gelesen. Ich würde nicht darauf wetten. Es gab keinen Platz, um es in die Erzählung und die Geschichte, die ich in der Performance erzähle, einzupassen. Also ja, es gibt keine besonderen Gäste.”

Und der 30-jährige Sänger hat ein paar Details über den Auftritt am Sonntag angeteasert. Er erzählte den Reportern: “Wegen des Coronavirus und für die Sicherheit der Spieler und der Arbeiter haben wir eine Bühne im Stadion aufgebaut. Wir nutzen auch das Feld, aber wir wollten etwas machen, was wir schon einmal gemacht haben. Mehr werde ich nicht verraten, denn das müsst ihr am Sonntag sehen.”

Foto: (c) PR Photos