Die fünfte Staffel „LUKE! Die Schule und ich“ startet mit einem Umwelt-Spezial

Luke Mockridge in "LUKE! Die Schule und ich"Lieblingsfach: Umwelt! Eine Eins in Sachkunde: 1.000 Bäume. Fundiertes Wissen in Biologie, Chemie, Erdkunde und Kunst: 6.800 Bäume. Bestandene Abschlussprüfung: 7.800 Bäume. Insgesamt 15.600 Bäume könnten neu gepflanzt werden. Wie? Im Umwelt-Spezial zum Start der neuen Staffel von „LUKE! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids“ am Freitag, 19. März 2021, um 20:15 Uhr.

Luke Mockridge: „Es dreht sich alles um das Thema Erde. Die Kids und VIPs spielen heute nicht um Geld, sondern um Bäume. Die wir dann – wie schon die ganze Woche über – in unserem SAT.1 Wald pflanzen.“ Im VIP-Team stellen Schauspielerin Emilia Schüle, Sänger Rea Garvey, Politiker Kevin Kühnert und Comedian Till Reiners nicht nur ihre Schul-Bildung unter Beweis, sondern unterstützen die „Waldrekord-Woche“: Für jeden errungenen Punkt spendiert SAT.1 einhundert Bäume. Auch die Zuschauer:innen können sich weiterhin aktiv um die Umwelt kümmern und unter www.waldrekord.de spenden. Luke Mockridge blickt dazu während der Sendung mehrfach auf den aktuellen Baumspenden-Stand.

In der fünften Staffel von „LUKE! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids“ ist wieder „Präsenzunterricht“ im Studio möglich. Deshalb stellen sich zum Staffel-Auftakt im „Kids“-Team ausgewählte Schüler:innen aus ganz Deutschland den speziellen Prüfungen von Luke Mockridge. Das Besondere: Alle engagieren sich in ihrer Freizeit mit kreativen und leidenschaftlichen Ideen für die Umwelt. Welches Team punktet mit mehr Wissen aus der Grundschule sowie der Mittel- und Oberstufe? Die gemeinsam erspielten Punkte aus dem Umwelt-Spezial von „LUKE! Die Schule und ich“ wandelt SAT.1 in Baumspenden um.

„LUKE! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids“ – ab 19. März 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1

Foto: (c) SAT.1 / Steffen Z Wolff