Grammy Awards 2021: Dua Lipa überwältigt

Dua Lipa - 2019 American Music AwardsEine der Favoritinnen in diesem Jahr war Dua Lipa (24), die für „Future Nostalgia“ in der Kategorie „Pop Album des Jahres“ den GRAMMY gewonnen hat. Die Britin hat mit „Future Nostalgia“ und dem gefeierten Live-Event „Studio 2054“ – aktuell auch wieder online zu sehen – Fans und Kritiker gleichermaßen begeistert. Dua Lipa bezeichnete ihren Gewinn des Grammy Awards für das beste Pop-Gesangsalbum als „wahnsinnig“.

Sie reflektierte darüber, wie „wichtig“ Glück ist, als sie am Sonntag (14.03.21) die Auszeichnung für ihr zweites Album „Future Nostalgia“ entgegennahm und gab zu, dass die Platte ihr geholfen habe, sich neu belebt zu fühlen. Sie sagte: „Oh mein Gott. Wow, ich danke euch so sehr. Das ist der Wahnsinn. ‚Future Nostalgia‘ bedeutet die absolute Welt für mich und hat mein Leben auf so viele Arten verändert. Aber eine Sache, die ich wirklich erkannt habe, ist, wie wichtig Glück ist. Am Ende meines letzten Albums hatte ich das Gefühl, dass ich nur noch traurige Musik machen muss, um das Gefühl zu haben, dass sie wichtig ist. Und ich bin einfach so dankbar und fühle mich so geehrt, weil Glück etwas ist, das wir alle verdienen und in unserem Leben brauchen.“

Die Musikerin bedankte sich bei ihren Fans, ihrem Manager, ihrem Label und ihrem Team.

Foto: (c) PR Photos