Gwyneth Paltrow: Die Lockdown-Pfunde

Gwyneth Paltrow - 5th Annual Kaleidoscope Ball Benefitting UCLA Children's Discovery and Innovation Institute - 2Gwyneth Paltrow sagt, dass „Wein, Pasta, Kekse und Käse“ sie durch den Lockdown gebracht haben. Sie nahm während der Quarantäne 14 Pfund zu.

Über ihre Gewichtszunahme während der Quarantäne sprach sie auf dem virtuellen „In Goop Health – The At-Home Summit“ wie folgt: „Ich war absolut nicht zu bremsen. Ich habe 14 Pfund zugenommen und mein Bauch war ein einziges Durcheinander. Aber ich wollte einfach nichts dagegen tun, wirklich nicht. Ich hatte das Gefühl, dass mein Wein und meine Nudeln und Kekse und Cracker und Käse mich durchgebracht haben.“

Inzwischen hat die 48-jährige Schauspielerin durch ein intuitives Fastenprogramm 11 Pfund abgenommen, aber sie gibt zu, dass sie während der eingeschränkten Diät oft verzweifelt nach einem Cocktail verlangte.

Foto: (c) PR Photos