Jake Gyllenhaal: Hauptrolle in „Combat Control“

Jake Gyllenhaal - Netflix's "Velvet Buzzsaw" Los Angeles PremiereJake Gyllenhaal (40) wird die Hauptrolle in „Combat Control“ übernehmen. Er wird in dem neuen Film, der auf wahren Begebenheiten beruht, den verstorbenen Kriegshelden John Chapman darstellen.

Chapman starb 2002 im Kampf in Afghanistan, nachdem er sein eigenes Leben für die Sicherheit seines Teams während einer Rettungsmission geopfert hatte. Seine Tapferkeit wurde jedoch erst 15 Jahre nach seinem Tod aufgedeckt, nachdem die Mission untersucht und die wahre Geschichte von Air Force Captain Cora Alexander aufgedeckt wurde. Dies führte zu seiner posthumen Beförderung in den Rang eines Master Sergeant und seiner Aufnahme in die Hall of Heroes.

Der Film wird unter der Regie von Regisseur Sam Hargrave entstehen, mit Shelby Malone als Associate Producer und Gyllenhaal als Executive Producer.

Foto: (c) PR Photos