Keanu Reeves plant gemeinsam mit Netflix

Keanu Reeves - "Toy Story 4" Los Angeles PremiereKeanu Reeves (56) soll eine Live-Action-Verfilmung für Netflix produzieren und darin mitspielen. Der Schauspieler hat sich mit dem Streaming-Riesen zusammengetan, um einen Film zu drehen, der auf dem von dem Hollywood-Star geschaffenen Comic „BRZRKR“ basiert.

BRZRKR – das am 3. März auf den Markt kam und bereits über 615.000 Exemplare verkauft hat – erzählt die Geschichte des 80.000-jährigen Kampfes eines legendären Kriegers durch die Zeitalter. Der Charakter, der einfach B genannt wird, ist halb sterblich und halb göttlich. Am Ende arbeitet er für die US-Regierung, doch als Gegenleistung für seine Hilfe verlangt er die Wahrheit über sein eigenes Leben zu erfahren.

Keanu arbeitet auch an einer Anime-Serie, die auf den Comics basiert und verschiedene Elemente der Geschichte genauer beleuchten wird. Der Schauspieler wird seine Rolle wieder aufnehmen und seinem Charakter für die kommende Netflix-Serie seine Stimme geben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos