Kerry Washington und die Lücken im Terminkalender

Kerry Washington - 72nd Annual Tony AwardsKerry Washington „versucht herauszufinden“, wie sie an sich selber denken kann. Sie hat zugegeben, dass sie nicht „so viel Zeit“ für sich hat, aber sie tut ihr Bestes, um Lücken in ihrem vollen Terminkalender zu lassen, in denen sie sich selbst an erste Stelle setzen kann.

Auf die Frage des People Magazins, ob sie sich Zeit für sich selbst nimmt, sagte sie: „Ich versuche herauszufinden, wie ich mir ein bisschen davon erhalten kann. Ich stelle fest, dass ich nicht so viel Zeit habe, wie ich denke, dass ich sie habe. Viele von uns machen mehr als je zuvor und sind gleichzeitig mehr zu Hause als je zuvor. Ich erlebe definitiv eine gewisse Zoom-Müdigkeit.“

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos