Mandy Moore und die neue Rolle

Mandy Moore - 2018 NBCUniversal UpfrontMandy Moore (36) „verarbeitet“ immer noch die Geburt ihres Sohnes. Sie bekam ihren Sohn, August Harrison, mit ihrem Ehemann Taylor Goldsmith erst vor ein paar Wochen und sagte nun, dass sie immer noch nicht glauben kann, dass sie jetzt Mutter eines „süßen Jungen“ ist.

Auf Instagram schrieb Mandy neben einem Bild von sich selbst, auf dem sie August – der liebevoll Gus genannt wird – hält: „Ich verarbeite immer noch, wie sich Gus‘ Geburt entfaltet hat, mit absoluter Dankbarkeit für meinen Körper, mein Unterstützungsteam und die Reise, die unser süßer Junge genommen hat, um uns zu treffen. [Foto] von unserer großartigen Doula @ccmeyer“

Mandy bestätigte die Geburt ihres Sohnes Ende Februar mit einem süßen Bild des Neuankömmlings.

Foto: (c) Jeremy Burke / PR Photos