Rita Wilson ist „dankbar für Gesundheit“

Rita Wilson - 25th Annual Simply Shakespeare BenefitRita Wilson (64) ist „dankbar für Gesundheit“ nach ihrem Kampf mit dem Coronavirus. Sie wurde mit dem Virus zusammen mit ihrem Ehemann Tom Hanks vor genau einem Jahr infisziert, und hat jetzt gesagt, dass sie dankbar ist, dass sie beide in der Lage waren, sich von der Krankheit zu erholen, weil sie versteht, dass viele Menschen nicht so viel Glück gehabt haben.

Sie schrieb auf Instagram: „Heute vor einem Jahr habe ich im Sydney Opera House @sydneyoperahouse gespielt, am nächsten Tag begann ich mich sehr müde und schmerzhaft zu fühlen, zwei Tage später wurde ich mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert. Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um zu sagen, wie dankbar wir für unsere Gesundheit sind, wie dankbar wir für die medizinische Versorgung sind, die wir in Queensland bekommen haben, und dass wir die Trauer eines jeden Menschen teilen, der einen geliebten Menschen durch dieses Virus verloren hat. Ich bin hoffnungsvoll, dass so viele den Impfstoff bekommen können.“

Wir müssen nun alle gemeinsam nach vorne schauen!

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos