Tate McRae: Neue EP „Too Young To Be Sad“

Tate McRae new bigDer aufstrebende globale Superstar Tate McRae veröffentlicht heute ihre neueste EP, „Too Young To Be Sad“. Die mit Spannung erwartete 6-Track-EP enthält Tates Smash-Hit-Single „you broke me first“, bereits veröffentlichte Tracks „slower“, „rubberband“ und „r u ok“ sowie zwei brandneue Songs.

Tate veröffentlicht außerdem das Musikvideo zu „bad ones“, bei dem sie sogar Regie führte. Es zeigt eine andere Seite von ihr, wie sie mit ihren Freunden Spaß hat, lacht und Unfug treibt, bis es einen Schritt zu weit geht. Um herauszufinden, was passiert, schau gern mal rein. Das Video feierte seine Sendepremiere auf MTV Live, MTVU und auf dem ViacomCBS Times Square Billboard.

Um die Veröffentlichung der EP zu feiern, trat Tate heute Morgen im Morning Mash Up für HITS 1 ON 1 auf, was im Laufe des Tages und an diesem Wochenende weiter ausgestrahlt wird.

„Too Young To Be Sad“ EP Track List
1. bad ones
2. rubberband
3. slower
4. r u ok
5. you broke me first
6. wish I loved you in the 90s

Foto via WE SHARE A LOT