Zac Efron und Russell Crowe: Gemeinsames Projekt

Zac Efron - 2019 Tribeca Film FestivalZac Efron und Russell Crowe sind im Gespräch für die Hauptrollen in „The Greatest Beer Run Ever“. Der neue Streifen ist der Nachfolger des Oscar-prämierten „Green Book“ von Regisseur Peter Farrelly und basiert auf dem Buch „The Greatest Beer Run Ever: Eine wahre Geschichte über eine Freundschaft, die stärker ist als der Krieg“. Die Apple Studios sind im Gespräch, um das Projekt zu finanzieren, wobei Bill Murray für eine Nebenrolle umworben wird.

Das Buch von Joanna Molloy und John ‚Chickie‘ Donohue basiert auf einer wahren Geschichte, wie John beschloss, seine Kindheitsfreunde in der Armee aufzuspüren und mit ihnen einen Drink zu nehmen – während sie im Vietnamkrieg dienten. Peter hat das Drehbuch mit Brian Currie und Pete Jones geschrieben und der Film wird von Andrew Muscato, David Ellison, Dana Goldberg und Don Granger produziert.

Zac soll die Rolle des Donohue in dem Streifen spielen, die Dreharbeiten sollen im August beginnen – wahrscheinlich in Australien oder Neuseeland. Viggo Mortensen, der mit Farrelly bei „Green Book“ zusammengearbeitet hat, war zuvor in Gesprächen, um bei dem Projekt in einer Nebenrolle mitzumachen – obwohl es unklar ist, ob er immer noch involviert ist.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos