Bow Anderson veröffentlicht “New Wave” in einer berührenden Akustik-Version

Bow Anderson 2021 416641 bigMit ihrer EP “New Wave” hat die schottische Newcomerin Bow Anderson die Frühlingssaison geöffnet, jetzt erscheint am Mittwoch die Akustik-Version der titelgebenden Single “New Wave”. Ob mit oder ohne viel Bass – Bow Andersons Stimme ist einizgartig und der Song einfach perfekt für den abendlichen Cooldown mit Cocktail in der Hand.

Auch das Video feierte Premiere: https://youtu.be/BnG6Tvf4jQw

Geboren und aufgewachsen im Osten von Edinburgh, nahm Bow Anderson als Teenager an Trampolin-Wettkämpfen teil und trainierte mit Athleten, die später Teil der britischen Nationalmannschaft wurden. Doch bevor sie sich ihren Traum erfüllen konnte, beendete ein Unfall ihre Teilnahme an der nationalen Meisterschaft (seitdem hat sie unzählige Operationen hinter sich, da die anfängliche Angst vorherrschte, dass sie nicht mehr laufen könnte). Da sich der Körper, auf den sie ihre Zukunft verwettet hatte, als fehlbar erwies und die Vermutung aufkam, dass Bow nie wieder gehen oder tanzen würde, fand sie stattdessen zu ihrer Stimme. Während ihrer Rehabilitation sang Bows Vater jede Nacht mit ihr, um ihr beim Einschlafen zu helfen. Dies führte dazu, dass sie nach ihrer Genesung direkt nach London zog, um sich hier mit dem Musizieren zu beschäftigen. Die Songs ihrer „New Wave“ EP scheinen hierbei als motivierender Katalysator zu dienen, denn mit ihren ehrlichen und emotionsgeladenen Texten verwandelt Bow offensichtliche Herausforderungen – ob körperlicher, oder emotionaler Herkunft – in eine Quelle der Kraft und Inspiration. Die erste Single „Sweater“ wurde parallel zum ersten weltweiten Lockdown veröffentlicht und handelt davon, dass man sich vom Ex trennt aber seine Klamotten weiterhin behält. Der Nachfolger „Heavy“ beschreibt den Versuch, über ihn hinwegzukommen, indem man sich versehentlich im Park betrinkt. Und das EP-Highlight „Island“ samt des entzückenden Synchronschwimmerinnen-Musikvideos, verkörpert den „New Wave“-Spirit von Frauen, die für sich selbst einstehen und sich sämtlichen Nonsense nicht mehr gefallen lassen.

Foto: (c) Rebecca Naen / Universal Music