Joy Denalane veröffentlicht Bill Withers-Hommage “Use Me”

Joy Denalane 2020 41696 bigMit „Let Yourself Be Loved” hat Joy Denalane im vergangenen Jahr als erste deutsche Künstlerin überhaupt ein Album bei dem legendären US-amerikanischen Label Motown veröffentlicht. Es ist Joys ultimatives Soul-Statement von zeitloser Schönheit. Jetzt erscheint die Single „Use Me“ und ist eine Hommage an einen der ganz Großen des Soul, den im vergangenen Jahr verstorbenen Bill Withers. Zum Todestag des Sängers und Songwriters („Ain’t No Sunshine“) hat Joy Denalane seinen Song neu interpretiert. Es ist eine kraftvolle Hommage voller Respekt, Weiblichkeit und Liebe für einen der einflussreichsten Soul-Künstler aller Zeiten.

„Use Me“ erschien ursprünglich 1972 und wurde in den folgenden Jahrzehnten u.a. von Grace Jones gecovert. Für Joy Denalane hat „Use Me“ eine besondere Bedeutung: „Bill Withers sagte einmal, er habe die Wolken von beiden Seiten gesehen. Er war ein grandioser Geschichtenerzähler, Poet und Komponist. Seine Lieder wie „Ain’t No Sunshine“, „Lean On Me“ oder „Just The Two Of Us“ wurden zu Hymnen, die wir bis heute singen. In Gedenken an diesen großartigen Songwriter, der vor einem Jahr von uns gegangen ist, habe ich eine neue Version seines Songs „Use Me“ aufgenommen. Bill Withers bleibt unvergessen!“

Foto: (c) Ulrike Rindermann / Universal Music