Luke Bryan: Schmerzhafter Ausflug

Luke Bryan - 2016 American Country Countdown AwardsLuke Bryan (44) musste medizinisch behandelt werden, nachdem ein Angelhaken in seinem Daumen stecken geblieben war. Der Sänger genoss einen erholsamen Tag am Wasser, als er versehentlich einen Angelhaken tief in seinen Finger bekam. Aber er blieb während der schmerzhaften Tortur fröhlich, die er in einer Reihe von Videos auf Instagram beschrieb.

Luke teilte eine Nahaufnahme der beiden Zinken des Hakens zusammen mit der Bildunterschrift: „Verdammt.“ Und als er an seine Hand heranzoomte, sagte er in dem Videoclip: „Nun, das wird einen Abdruck hinterlassen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das in meinem Knochen ist.“ Seine Frau Caroline kommentierte: „Ich lasse deinen A** für 2 Stunden allein und das passiert … damn Baby.“

Der Sänger dokumentierte dann seinen Besuch in einem medizinischen Zentrum, wo der Haken entfernt wurde.

Foto: (c) PR Photos