Olivia Dean veröffentlicht ihre Empowement-Hymne “By My Own Boyfriend”

Olivia Dean 2020 17918 bigSie ist einer der Top Talente Großbritanniens – Olivia Dean glänzt durch intelligente Lyrik und gefühlvolle Vocals. In ihren Songs reflektiert die in London lebende Singer/Songwriterin Themen wie Liebe, Trennungen und Wachstum. Ihren Weg zu Musik fand die junge Künstlerin schon früh durch ihre Eltern. Denn die förderten die außergewöhnlichen Talente ihrer Tochter, bevor sie es selbst erkannte. „Ich habe mit acht Jahren angefangen zu singen – als Kind war ich ziemlich schüchtern, aber meine Mutter schlug mir vor, am Wochenende Musiktheater zu spielen, um mein Selbstvertrauen zu stärken. Von da an habe ich mich einfach in die Musik verliebt.“

Mit “By My Own Boyfriend” kündigt Olivia Dean zeitgleich auch ihre kommende neue EP “Growth” an, die im Sommer 2021 erscheinen soll. Über die neue EP sagt Olivia: „Meine letzte EP war sehr stark eine Trennungs-EP, ich verarbeitete und fühlte die Gefühle und dann passierte der Lockdown und ich musste viel Zeit mit mir selbst verbringen und nach innen schauen, wie wir alle, denke ich, und ich erkannte, dass ich eigentlich mein eigener Freund bin. Ich brauche keinen anderen, um mich zu vervollständigen, ich brauche keine andere Hälfte, ich bin ganz, also wollte ich wirklich einen Song schreiben, der diese Essenz einfängt. Es ist eine sehr gesellschaftliche Sache, dass man immer auf der Suche nach seinem Traumprinzen ist, oder dass man, wenn man diese Person trifft, ‚ganz‘ oder ‚erfolgreich‘ ist, als ob das das Endziel wäre. Aber ich denke, das Endziel ist, mit sich selbst glücklich zu sein, und wenn man jemanden trifft, dann ist das ein wirklich süßes Accessoire – eine süße Ergänzung zu meinem Leben, aber es vervollständigt mein Leben nicht. Es ist nicht der ganze Look, er ist nur die Tasche!“

Jetzt erscheint am vergangenen Freitag zunächst ihre Empowerment-Hymne “Be My Own Boyfriend” und auch das Video feiert Premiere!

Foto: (c) Universal Music