Angelina Jolie: Wie die Mama?!

Angelina Jolie - Disney's "Maleficent: Mistress of Evil" World PremiereAngelina Jolie ist genau wie in ihren eigenen Kindheitserfahrung immer “warm und sanft” zu ihren Kindern. Der Hollywood-Star erinnert sich daran, wie ihre verstorbene Mutter Marcheline Bertrand sie immer mit Liebe und Freundlichkeit behandelte, und sie strebt an, das Gleiche mit ihren Kindern zu tun. Angelina, die sich Maddox (19), Pax (17), Zahara (16), Shiloh (14) und die Zwillinge Knox und Vivienne (12), mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt teilt, sagte der australischen Zeitung Sydney Morning Herald:

“Meine Mutter war sehr sanft. Ich kann viele Dinge in meiner Arbeit und in meinem Leben sein, aber ich bin sehr warm und sanft zu meinen Kindern. Diese Freundlichkeit und Wärme ist eine Grundlage, die unglaublich wichtig ist. Sie gab mir viele andere Dinge und lehrte mich viele Lektionen. Aber wenn man diese Basis nicht hat, sich wertgeschätzt und sicher zu fühlen, dann ist es schwer für jede der anderen Botschaften oder Lektionen zu landen.”

Die Schauspielerin fuhr fort: “Ich hoffe, dass ich in der Lage war, das (für meine eigenen Kinder) zu sein, dass ich dieser warme, sichere Ort bin. Denn – und es ist vielleicht komisch, das zu sagen – aber wenn man bedenkt, was meine verschiedenen Jobs sind, oder was die Leute glauben, von dir zu wissen, oder was du glaubst, in der Welt sein zu müssen, in Wahrheit ist keines dieser Dinge das, was du wirklich bist. Wer du für deine Kinder bist, ist alles.”

Foto: (c) PR Photos