Brit Awards: Little Mix – Eine historische Ehrung!

Little Mix - BBC Radio 1 Teen Awards 2018Little Mix haben Geschichte geschrieben, denn sie sind die erste weibliche Gruppe, die bei den BRIT Awards als beste britische Gruppe ausgezeichnet wurde.

Leigh-Anne Pinnock, Jade Thirlwall und Perrie Edwards nahmen die Auszeichnung während der Preisverleihung am Dienstag (21.05.11) mit nach Hause und sind damit die einzige reine Mädchengruppe, die die Trophäe in der Geschichte der Awards erhalten hat. In ihrer Dankesrede ließ es sich Leigh-Anne nicht nehmen, ihre ehemalige Bandkollegin Jesy Nelson zu ehren, die die Gruppe letztes Jahr verließ.

Sie sagte: „Wir sind seit 10 Jahren zusammen. Es waren die besten Jahre unseres Lebens, wir haben so viel zusammen durchgemacht. Wir hatten so viel Spaß, haben so viele schöne Erinnerungen geschaffen. Wir wollen uns zuerst bei unseren unglaublichen Fans bedanken, natürlich bei Jesy und unserem tollen Team.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos