Demi Lovato ist weder Mann noch Frau

Demi Lovato - Brent Shapiro Foundation for Alcohol and Drug Prevention Summer Spectacular 2017 - 3Demi Lovato (28) ist „stolz“, sich als nicht-binär zu identifizieren. Der Popstar hat die Neuigkeiten in einer Reihe von Twitter-Posts bekannt gegeben und bestätigte Pläne, ihre Pronomen von „sie“ zu „es“ zu ändern.

In einem Video, das auf Twitter gepostet wurde, erklärte Demi: „Ich möchte diesen Moment nutzen, um etwas sehr Persönliches mit euch zu teilen. In den letzten anderthalb Jahren habe ich etwas Heilung und Selbstreflexion betrieben, und durch diese Arbeit hatte ich die Offenbarung, dass ich mich als nicht-binär identifiziere. Damit ändere ich offiziell meine Pronomen in es/ihn. Ich habe das Gefühl, dass dies die Fluidität, die ich in meinem Geschlechtsausdruck fühle, am besten repräsentiert und mir erlaubt, mich am authentischsten und wahrhaftigsten zu der Person zu fühlen, von der ich weiß, dass ich sie bin und die ich noch entdecke.“

Trotzdem möchte Demi nicht als Vorreitende oder gar als Vorbild gesehen werden.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos