Jason Statham: Zurück zu „Fast & Furious“

Jason Statham - "The Meg" Los Angeles PremiereJason Statham (53) möchte für die letzten beiden Filme zum „Fast & Furious“-Franchise zurückkehren. Der Schauspieler hat Deckard Shaw in drei Filmen der Reihe sowie im Spin-Off „Hobbs & Shaw“ gespielt und obwohl er in „F9“ nicht mitspielen wird, möchte er gerne mit Regisseur Justin Lin zusammenarbeiten, bevor das Franchise nach 11 Filmen zu Ende geht.

Jason erzählte „Collider“: „Ich würde es lieben, für diese Filme zurückzukommen. Es ist dünnes Eis, auf dem ich mich bewege, wenn ich darüber spreche, was in den nächsten Filmen passieren wird. Aber ich kenne Justin Lin, ich kenne ihn wirklich gut, und es war witzig, als ich für den Cameo in ‚6‘ kam, tauchte er nicht für ‚7‘ und ‚8‘ auf, und das sind die, die ich gemacht habe, also sind wir dazu bestimmt, etwas Größeres zu machen.“ Er fuhr fort: „Es ist großartig, mit Vin Diesel und all den anderen Charakteren zu arbeiten, ich habe einige großartige Freunde bei diesem Film gefunden, und ich liebe das Film-Franchise selbst. Ich denke, es ist ein globaler Erfolg aus richtigen Gründen. Ein Teil davon zu sein, ist einfach ein großes Privileg. Wenn sie mich also in den nächsten Filmen haben wollen, werde ich dabei sein.“

Foto: (c) PR Photos