Lil Nas X muss kein Vorbild sein

Lil Nas X - 2019 MTV Video Music Awards - Press RoomLil Nas X (22) hat zu Protokoll gegeben, dass es „nicht [sein] Job“ ist, ein gutes Vorbild zu sein. Der Rapper wurde 2019 berühmt, als er seine Hit-Single „Old Town Road“ veröffentlichte, und sagte, dass er ursprünglich „ein Gefühl der Verantwortung“ verspürte, ein Vorbild für seine Fans zu sein, aber jetzt ist es ihm „egal“.

Auf die Frage, ob er ein gutes Vorbild sei, sagte er dem Magazin GQ Style: „Zuerst fühlte ich ein Gefühl der Verantwortung. Aber jetzt ist es mir irgendwie egal. Es ist nicht mein Job. Natürlich möchte ich gute Ideale verbreiten, aber ich bin nicht die Eltern von irgendjemandem. Am Ende des Tages mache ich nur mich selbst und hoffe, dass alle anderen dem Beispiel folgen und sich selbst verwirklichen. Ein Teil meines Plans ist es, sicherzustellen, dass die Leute wissen, dass ich tun werde, was zum Teufel ich will, wann ich will, und wenn du sauer darüber bist, werde ich dir ins Gesicht lachen.“

Nas X veröffentlichte kürzlich seine neueste Single „Montero (Call Me By Your Name)“ und begleitete sie mit einer Notiz an sein 14-jähriges Ich, in der er über sein Coming-out als schwul vor zwei Jahren reflektierte. Und jetzt sagt der Musiker, dass er anfangs befürchtete, er müsse „heterosexuell sein“, wenn er seine Karriere fortsetzen wolle.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos