Loco Escrito – „Mamacita“

Loco Escrito - "Mamacita"– Schweizerisch-Kolumbianischer Popsänger Loco Escrito betritt die Bühne in Deutschland
– Dreifacher Sieger des „Swiss Music Award“
– Loco Escrito – „Mamacita“ ist ab Freitag, 28. Mai 2021, digital auf allen Kanälen erhältlich

In der Schweiz ist er längst kein Unbekannter mehr: Loco Escrito mischt die Alpenrepublik seit Jahren mit Latinvibes auf. Nun betritt der 31-Jährige die Bühne in Deutschland und veröffentlicht seinen neuen Song „Mamacita“. Die Single erscheint bei EL CARTEL MUSIC und ist ab Freitag, 28. Mai 2021, digital auf allen Kanälen erhältlich.

Der schweizerisch-kolumbianische Latinpop-Sänger Loco Escrito ist die Entdeckung des Jahres – in Deutschland. Denn im Land der Eidgenossen ist der 31-Jährige längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Loco Escrito gewann dreimal in Folge den „Swiss Music Award“, die wichtigste Auszeichnung der Schweizer Musikbranche und sahnte für seinen Hit „Ámame“ in der Kategorie „Best Hit“ den Award ab. Nun wagt sich Loco Escrito auf neues Parkett – und veröffentlicht mit „Mamacita“ einen Sommerhit, um in Deutschland mindestens genauso erfolgreich zu werden wie im Nachbarland.

„Bei ‚Mamacita‘ geht es um das Selbstbewusstsein, das man in sich trägt. Das Gefühl, nach draußen zu gehen und selbst die kleinsten Dinge zu schätzen und anzunehmen, wie sie kommen. Es geht darum, sich auf die schönen Dinge zu fokussieren.“, so Loco Escrito.

Loco Escrito – „Mamacita“ erschien am gestrigen 28. Mai 2021 bei EL CARTEL MUSIC im Vertrieb von Sony Music.

Foto: (c) EL CARTEL MUSIC / RTLZWEI