Ronnie Wood bleibt optimistisch

Sally Wood and Ronnie Wood - 42nd Annual Laurence Olivier AwardsRonnie Wood weigerte sich, „auf irgendwelchen negativen Gedanken zu verweilen“, während er zum zweiten Mal gegen den Krebs kämpfte. Er enthüllte im vergangenen Monat, dass er heimlich gegen kleinzelligen Krebs kämpfte, während des letzten Lockdowns. Seine Frau Sally erzählte, wie das Paar sein Bestes tat, um während der Behandlung des 73-Jährigen so positiv wie möglich zu bleiben.

Sally sagte dem britischen Magazin HELLO!: „Wir haben versucht, so positiv wie möglich zu bleiben und haben den Ärzten vertraut und ihre Anweisungen und Ratschläge befolgt. Wir können den Ärzten nicht genug für alles danken, was sie getan haben und für all die Unterstützung, die sie uns gegeben haben.“ Sie erzählte, wie Ronnie sich an sein Lieblingsmantra „Wenn ich mich um mich selbst kümmere, kann ich alles erreichen“ wandte, um ihn durch diese Tortur zu bringen. Sie fügte hinzu: „Das hat uns beide durchgebracht, hundertprozentig.

Ronnie kämpfte bereits 2017 gegen Lungenkrebs und unterzog sich einer erfolgreichen Operation, bevor er Entwarnung geben konnte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos