Stella McCartney: Zusammenarbeit mit adidas

Stella McCartney - The Fashion Awards 2017Stella McCartney hat sich mit adidas zusammengetan, um eine neue nachhaltige Kollektion auf den Markt zu bringen. Die Linie umfasst fünf Unisex-Modelle. Die umweltbewusste Designerin hat die Stücke als „klassische Stella-Oberbekleidung mit jugendlicher Sportlichkeit“ beschrieben.

McCartney sagte in einem Statement: „In den letzten 16 Jahren hat unsere Zusammenarbeit mit adidas die Grenzen der nachhaltigen Performance Wear verschoben und ich wollte das feiern, indem ich unsere Marken auf eine neue Art und Weise zusammenbringe. Diese Kollektion belebt gleichzeitig die klassische Stella-Oberbekleidung mit einer jugendlichen Sportlichkeit, während sie die Sportbekleidung mit unserer mühelosen Luxus-Perspektive aufwertet.“

Zu den umweltfreundlichen Materialien, aus denen die Stücke gefertigt sind, gehört recyceltes Polyester. McCartney hat den Trainingsanzug von adidas, einen sportlichen Trenchcoat und eine locker sitzende Hose neu interpretiert. Die Stücke aus der Stella McCartney x adidas‘-Kollektion kosten zwischen 325 und 750 Pfund (ca. 375 bis 865 Euro) und sind ab sofort weltweit online erhältlich.

Foto: (c) Landmark / PR Photos