Beth Ditto hatte einen festen Freund

Beth Ditto - Amazon Studios' "Don't Worry, He Won't Get Far on Foot" Los Angeles PremiereBeth Ditto (40) hatte in der Highschool einen Freund, obwohl sie wusste, dass sie lesbisch ist. Die Gossip-Sängerin beschloss, eine heterosexuelle Beziehung einzugehen, aber sie konnte ihre lesbischen Gefühle nicht unterdrücken und machte immer wieder mit ihm Schluss, weil sie wusste, dass sie eine Lüge lebte.

Im Gespräch mit dem ‚Homo Sapiens‘-Podcast sagte sie: „Ich hatte zu der Zeit einen Highschool-Freund, aber ich kann euch nicht sagen, wie oft ich mit ihm Schluss gemacht habe, weil ich lesbisch war.“ Sie erklärte, dass ihr Freund sich wiederholt weigerte, die Trennung zu akzeptieren. Sie fügte hinzu: „Ich habe es ihm gesagt! Ich war wie ‚Ich kann das nicht tun‘, aber er war wie ‚Es ist okay, ich kann dich immer zurücknehmen‘.“

Das Paar war in den letzten Jahren der High School zusammen, im Alter von 16 bis 18 Jahren, bevor Beth aus der kleinen Stadt Judsonia im Bibelgürtel von Arkansas floh. Die Sängerin zog 1999 nach Washington, DC, um mit Freunden die Band Gossip zu gründen, die 2001 ihr erstes Studioalbum veröffentlichte.

Foto: (c) PR Photos