„hart aber fair“ am Montag, 14. Juni 2021

Frank Plasberg - hart aber fairDie Moderation hat erneut Frank Plasberg, diesmal zum Thema: Tod im Mittelmeer, Elend im Lager – ist uns das Flüchtlingsleid egal?

Überfüllte Lager, das Mittelmeer ein Massengrab: Wie kaltherzig ist Europas Flüchtlingspolitik? Will auch Deutschland eher abschrecken als helfen? Und stimmen viele Bürger dem schweigend zu, weil sie denken: Hilft man jetzt einigen, kommen bald zu viele nach? Zu Beginn der Sendung wird Isabel Schayani in einer aktuellen Reportage über die Zustände rund um das Flüchtlingscamp auf Lesbos und die Asyl-Politik der griechischen Behörden berichten.

Die Gäste:
Manfred Weber (CSU, Mitglied des Europäischen Parlaments; Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament)
Isabel Schayani (Moderatorin „Weltspiegel“; Leiterin der Redaktion „WDRforyou“; erhielt den Grimme-Preis Spezial 2021 für ihre Berichterstattung aus dem Flüchtlingscamp Moria)
Petra Bosse-Huber (Auslandsbischöfin der Evangelischen Kirche in Deutschland; Vizepräsidentin des Kirchenamtes der EKD)
Cem Özdemir (B’90/Grüne, Bundestagsabgeordneter; war von 2008 bis 2018 Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen)
Nikolaus Blome („Spiegel“-Kolumnist; Leiter des Ressorts Politik und Gesellschaft in der Zentralredaktion bei RTL Deutschland)

„hart aber fair“ am Montag, 14. Juni 2021, 21:15 Uhr, live aus Berlin

Foto: (c) obs / ARD Das Erste