Made in America 2021 Festival: Justin Bieber und DaBaby sind die Headliner

justin bieber 2020 16791651164 bigJustin Bieber und DaBaby werden die Headliner von Jay-Zs Made in America 2021 Festival sein.

Letzterer musste die beliebte Veranstaltung, die im vergangenen September auf dem Benjamin Franklin Parkway in Philadelphia stattfinden sollte, aufgrund der Corona-Krise in den USA absagen. Jetzt wurde bestätigt, dass die Veranstaltung am 4. und 5. September am gleichen Ort wieder stattfinden wird. Zu den weiteren Künstlern, die auftreten werden, gehören Doja Cat, Megan Thee Stallion, Roddy Ricch und A$AP Ferg.

In Abwesenheit des Festivals im letzten Jahr ermutigte der „99 Problems“-Hitmacher stattdessen alle, sich auf den Kampf für Rassengleichheit nach den Black Lives Matter-Protesten zu konzentrieren – die nach dem Tod von George Floyd ausgelöst wurden. Das Musikspektakel, bei dem bereits Nicki Minaj, Kendrick Lamar, Rihanna und die Ehefrau des Rappers, Beyoncé, aufgetreten sind, findet am Labor Day Wochenende statt.

Foto: (c) Universal Music / Joe Termini